wp7d5df48b.png
wpa45914d6_0f.jpg

 

 

Home

Gottesdienste und Veranstaltungen

Das sind wir

Amtshandlungen

Aktuelles

Mehr aus dem Stadtteil

Konzerte

Weitere Veranstaltungen

Chöre

Familien und Kinder

Jugendliche

Konfirmandinnen und Konfirmanden

Ausflüge und mehr  für Alle

Seniorinnen und Senioren

Kita

Gemeindesozialdiakonie

Projekte

Biografiewerkstatt

Links

Kontakt / Impressum

Datenschutzerklärung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Evangelisch-Lutherische Paulus-Kirchengemeinde Altona

wp4a09bf95.png

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Biografiewerkstatt

Lebenszeit vor dem Vergessen bewahren

Das neueste Buch der Biografiewerkstatt

 

Das vierte Buch der Biografiewerkstatt der Paulus-Kirchengemeinde trägt den Titel „Lebenszeit vor dem Vergessen bewahren“ und ist demnächst für 15,- € im Buchhandel erhältlich (ISBN 978-3-00-066924-8).

 

wp01cadcb4_0f.jpg

 

Lebenszeit vor dem Vergessen bewahren

– 11 Biografien

 

„Lebenszeit vor dem Vergessen bewahren“ – so lautet der Titel des neuen, bereits vierten Buches der Biografiewerkstatt der Paulus-Kirchengemeinde Altona. Denn es gibt sie noch, die letzten Zeitzeugen, die uns die Chance geben, einen direkten, ergreifenden Einblick zu gewinnen in Lebenszeiten, die viele von uns zum Glück nicht durchleben mussten. Die heute 80- bis 90-Jährigen erinnern es noch gut, das kleine Kinder-Paradies, wo gespielt und getobt wurde im Garten, durch Wiesen und Wälder – bis zu dem Moment, als der Krieg näher rückte. Oft jäh und unerwartet. [mehr]

 

Die Buchvorstellung von „Lebenszeit vor dem Vergessen bewahren“ muss wegen der Corona-Pandemie leider auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden.

 

 

Alle Bücher der Biografiewerkstatt

 

Das vierte Buch „Lebenszeit vor dem Vergessen bewahren“ ist im Eigenverlag erschienen und ist für 15,- € im Buchhandel erhältlich (ISBN 978-3-00-066924-8).

 

Das dritte Buch „Sehnsucht nach Frieden“ ist im Eigenverlag erschienen und kostet 15,-

ISBN 978-3-00-055607-4

 

Das zweite Buch „Geschenkte und gestohlene Jahre“ ist im Eigenverlag erschienen

und kostet 15,- €.  ISBN 978-3-00-047647-1

 

Das erste Buch der Biografiewerkstatt „Steckrüben und Steinekloppen“ ist ausverkauft!

 

Die Bücher sind weiterhin im Museumsshop des Altonaer Museums, zahlreichen Buchhandlungen und natürlich in der Pauluskirche erhältlich. Sie kosten je 15,– €.

 

Bestellung unter buero@pauluskirche-altona.de oder unter 040-85 67 12

 

 

wp112b0a46_0f.jpg

 

 

 

Die Biografie-Werkstatt der Pauluskirche- Altona

 

Die Biografie-Werkstatt befragt Menschen  zu ihrem gelebten Leben. Es sind ergreifende Berichte über vergangene Schicksale, verwoben mit der politischen und sozialen Geschichte ihrer Zeit.

Im Gegensatz zu den Ewiggestrigen, die vergessen, verleugnen und verdrängen, sehen wir im Erinnern eine große Chance. Denn wir glauben daran, dass Erinnern gegen die Gleichgültigkeit ankämpfen kann.  An die Stelle der Verdrängung stellt die Erinnerungskultur das Eintreten für Gerechtigkeit, für Versöhnung und Frieden.

Seit 2009 arbeiten engagierte Ehrenamtliche der Pauluskirche-Altona zusammen mit dem Ziel, die Lebenswege älterer Menschen aufzuschreiben.  Diese Biografien, die in bisher drei Büchern erschienen, beschreiben überwiegend Schicksale aus den 30er und 40er Jahren. Es werden Geschichten aus dem damaligen Alltag erzählt , sie handeln aber gleichzeitig auch von dem Überlebenswillen  in der  Kriegszeit,  der Flucht aus dem Osten,  den Herausforderungen in der chaotischen Nachkriegsära  und den manchmal bizarren und urkomischen Situationen des Alltags.

 

 

Folgende Bücher sind erschienen:

 

2012: „Steckrüben und Steinekloppen“         

2014: „Geschenkte und gestohlene Jahre“   

2017: „Sehnsucht nach Frieden“                   

2020: „Lebenszeit vor dem Vergessen bewahren“

 

In  unseren Lesungen  präsentieren wir packende Kurztexte aus den Biografien, begleitet durch lebendige Chansons  aus dieser Zeit, vorgetragen von dem Gesangsensemble „Gatôns“.

 

Zu erreichen ist die Biografie-Werkstatt unter:

Paulus-Kirche-Altona, Bei der Pauluskirche 1 ,  22769 Hamburg Tel.: 040 / 850 12 38 oder per Mail unter urzisch@t-online.de  oder info@helgathomsen.de

 

Mitglieder:

Claudia Dreyer, Lydia Eschermann, Anke Frenzel , Sabine Honigmann, Tanja Lasner, Elisabeth  Schumann, Helga Thomsen,  Johanna Wassmuss, Renate Winter, Uschi Ziegeler.

wp983bc413.png
wp97d1b591_0f.jpg