wp7d5df48b.png
wpa45914d6_0f.jpg

 

 

Home

Gottesdienste und Veranstaltungen

Das sind wir

Amtshandlungen

Aktuelles

Mehr aus dem Stadtteil

Konzerte

Weitere Veranstaltungen

Chöre

Familien und Kinder

Jugendliche

Konfirmandinnen und Konfirmanden

Ausflüge und mehr  für Alle

Seniorinnen und Senioren

Kita

Gemeindesozialdiakonie

Projekte

Lebendiger Adventskalender

Biografiewerkstatt

Links

Kontakt / Impressum

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Evangelisch-Lutherische Paulus-Kirchengemeinde Altona

wp4a09bf95.png

Die Orte des Lebendigen Adventskalenders

 

Sa

01.12.

18.00 Uhr

Paulinenallee 48

So

02.12.

18.00 Uhr

Koldingstraße 8

Mo

03.12.

18.00 Uhr

Paulinenallee 58

Di

04.12.

17.00 Uhr

Eimsbütteler Straße 115

Mi

05.12.

18.00 Uhr

Bürgertreff, Gefionstraße 3

Do

06.12.

18.00 Uhr

Paulinenallee 57

Fr

07.12.

18.00 Uhr

Koldingstraße 10

Sa

08.12.

18.00 Uhr

Hohe Rade 11

So

09.12.

16.00 Uhr

Konzert Pauluskirche, Bei der Pauluskirche 1

Mo

10.12.

18.00 Uhr

Eimsbütteler Straße 113

Di

11.12.

18.00 Uhr

Eimsbütteler Straße 93

Mi

12.12.

18.00 Uhr

Mennonitenkirche, Mennonitenstraße 20

Do

13.12.

18.00 Uhr

Lebensmittelausgabe, Langenfelder Straße 82

Fr

14.12.

18.00 Uhr

Övelgönner Straße 7

Sa

15.12.

18.00 Uhr

Langenfelder Straße 102

So

16.12.

18.00 Uhr

Pauluskirche, Bei der Pauluskirche 1

Mo

17.12.

18.00 Uhr

Kita, Bei der Pauluskirche 2

Di

18.12.

18.00 Uhr

Kieler Straße 15

Mi

19.12.

18.00 Uhr

Langenfelder Straße 101

Do

20.12.

18.00 Uhr

Langenfelder Straße 104

Fr

21.12.

18.00 Uhr

Sophienallee 25

Sa

22.12.

18.00 Uhr

Ophagen 15

So

23.12.

18.00 Uhr

Pastorat, Bei der Pauluskirche 2

Lebendiger Adventskalender

 

wp56bb577c_0f.jpg

Vom 1. bis 23. Dezember immer um 18 Uhr Treffpunkt lebendiger Adventskalender

 

Nun sagen wir an den lieben Advent...

 

Es gibt ihn wieder: den lebendigen Adventskalender rund um die Pauluskirche Altona!

 

Jeden Abend um 18 Uhr für etwa 20 Minuten vor einer anderen Haustür: gemeinsam singen, Geschichten hören, Kekse knabbern, Gedichten lauschen, sich erwärmen an heißen Getränken und Hoffnungsgedanken von Engeln und Sternen, Kerzen….

 

Kommen sie einfach dazu:   – ein Stern an Tür oder Fenster zeigt den Ort für den Tag an!

 

Das Motto für dieses Jahr: „Engel“