wp7d5df48b.png
wpa45914d6_0f.jpg

 

 

Home

Gottesdienste und Veranstaltungen

Das sind wir

Amtshandlungen

Aktuelles

Mehr aus dem Stadtteil

Konzerte

Weitere Veranstaltungen

Chöre

Familien und Kinder

Jugendliche

Konfirmandinnen und Konfirmanden

Ausflüge und mehr  für Alle

Seniorinnen und Senioren

Kita

Gemeindesozialdiakonie

Projekte

Lebendiger Adventskalender

Biografiewerkstatt

Links

Kontakt / Impressum

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Evangelisch-Lutherische Paulus-Kirchengemeinde Altona

wp4a09bf95.png

Konzerte in der Pauluskirche und in der Nachbarschaft

Samstag, 17. November um 19.00 Uhr

 

Licht und Schatten

 

Konzert mit dem Chor stimmwerk hamburg

 

Werke von Monteverdi, Schütz, Copland, Matsushita, Gjeila u.a.

 

Matthias Mensching, Leitung

 

 

 

 

 

wp8eb02c2f_0f.jpg

Samstag, 24. November um 18.00 Uhr

 

Akkordeonensemble Bellissima

 

Piazzolla / Tango / Leidenschaft – eine musikalische Collage

 

Werke von Astor Piazolla

 

Seit Jahren beschäftigt sich das Akkordeonensemble Bellissima mit großer Begeisterung mit der Musik von Astor Piazzolla. Nun widmet es dem Schöpfer des Tango Nuevo einen ganzen Abend und stellt aus unterschiedlichsten Facetten – prägenden Ereignissen, Einflüssen und Inspirationen – eine musikalische Collage zusammen: ohne Anspruch auf Vollständigkeit, aber mit umso mehr Leidenschaft.

 

Seien Sie gespannt!

 

 

 

 

 

wpbd6f666a_0f.jpg

Samstag, 1. Dezember um 18.00 Uhr

 

O magnum mysterium!

 

Das neue Programm des Vokalensembles grandisinvolto gaudete!

 

Martje Grandis, Leitung

 

O magnum mysterium – das vierte Responsorium aus der Matutin an Weihnachten ist Namensgeber und Mittelpunkt des diesjährigen Programms von grandisinvolto gaudete!, einem achtstimmigen Vokalensemble.

 

In sieben Versionen bringt das Ensemble den Text über das große Geheimnis der Geburt Jesu und den Tieren an der Krippe zu Gehör.

 

Aber auch die uns so liebgewonnenen feierlichen adventlichen und weihnachtlichen Weisen aus Deutschland, Geschichten über weitere Protagonisten der Weihnachtsgeschichte und die ein oder andere Tradition erhalten ihren Platz im Programm in fröhlichen und zum Teil sogar humoristischen Stücken.

 

Weitere Informationen: www.grandisinvolto.de

 

 

 

 

 

 

Sonntag, 9. Dezember um 16.00 Uhr

 

Adventskonzert mit allen Paulus-Chören und Cantando

 

Quempas-Singen und adventliche Motetten der Romantik

 

Anton Hanneken, Leitung

 

 

 

 

 

 

Samstag, 15. Dezember um 16.30 Uhr

 

Schülerweihnachtskonzert von „Musiker ohne Grenzen“

 

Auf dem eigenen Instrument oder mit der Stimme etwas Neues zu erarbeiten macht am meisten Spaß, wenn man es schon zeitnah anderen vorspielen darf. Deswegen veranstaltet „Musiker ohne Grenzen“ jedes Jahr ein Weihnachtskonzert, bei dem die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit erhalten, ihr Können Eltern, Freunden und externem Publikum stolz zu präsentieren. Die Musik reicht von alten Klassikern über Filmmusik bis hinein in die Popmusik.

 

„Musiker ohne Grenzen“ begründet ein weltweites Netzwerk kreativer Musikprojekte, um Menschen einander näherzubringen und ihnen unabhängig von ihrer Lebenssituation einen Zugang zur Musik zu ermöglichen. Am Samstag, den 15. Dezember ist das Team vom Osdorfer Born in der Pauluskirche zu Gast. In Kooperation mit dem DRK-Zentrum (Bornheide 99) erhalten Kinder und Jugendliche unabhängig von ihrer finanziellen Situation wöchentlich professionellen Unterricht am Klavier, an der Gitarre, an der Posaune oder sie musizieren gemeinsam im projekteigenem Chor.

 

Herzliche Einladung!

 

wpd00e6abc.png

 

 

 

Der Eintritt zu unseren Konzerten ist frei.

Wir freuen uns über Spenden

 

 

 

So erreichen Sie uns:

Stadtplan: [Google Maps] oder mit dem [HVV]